Moviemento

CIMA Berlin

Das Moviemento wurde mehrfach für sein hervorragendes Programm ausgezeichnet und ist eines der führenden unabhängigen Kinos. Hier laufen besondere Spiel- und Dokumentarfilme, anspruchsvoller Mainstream, Kinderfilme, Schulkino, viele Sonderveranstaltungen, Premieren, Lesungen und Festivals runden das Programm ab. Das Moviemento übernimmt die Logistik, die Filmbestellung und kümmert sich sonst auch um alles was organisatorisch vor Ort anfällt.

Die Filmreihe CIMA BERLIN wird sich mit queeren Berlin-Filmen beschäftigen, die im deutschen Original mit englischen Untertiteln gezeigt und deren Dialoge auf Arabisch live eingesprochen werden. Dadurch soll ein sozialer und kultureller Raum geschaffen werden, der die Geflüchteten fernab ihrer Unterkunft zusammenbringen soll, durch die Auswahl der Filme und deren LGTBIQ*-Bezug einen Bildungsauftrag zur queeren Stadtgeschichte erfüllen, und zudem nach der Filmvorführung einen Raum für Austausch und Dialog schaffen soll. Die Refugees sollen etwa die Hälfte des Publikums ausmachen, damit ein Raum für den Dialog entstehen kann mit der anderen Hälfte des Publikums. Es ist geplant nach dem Film ein Gespräch mit einem/einer Filmeschaffenden und einer geflüchteten Person auf zu führen, um eine Art geleitetes Publikumsgespräch zu initiieren. Neben den Live-Einsbrechungen zu den Filmen wird es auch Übersetzer für den Dialog außerhalb der Filmvorführung geben.

*Lesbian, Gay, Transgender, Bisexual and Queer

 

Partner

Erstunterkunft LGBTIQ* Treptow Schwulenberatung Berlin

Die Schwulenberatung Berlin betreibt  in Berlin-Treptow eine Erstaufnahmeinrichtung und Unterkunft dezidiert für LGTBIQ* Jugendliche. In der Unterkunft, die knapp 120 Plätze fasst, sind schwule, lesbische, trans*idente junge Erwachsene beherbergt, die aus unterschiedlichen Ländern kommen, zum großen Teil aus arabischsprechenden Ländern wir Syrien und dem Irak, aber auch dem Iran,  Russland und anderen Ländern.

Nächste Veranstaltungen

 

Wann und Wo?

  • Moviemento
  • Kottbusser Damm 22
  • 10967 Berlin
  • Berlin

 

Ansprechpartner:


Frühere Veranstaltungen

Cima #9

Moviemento | Berlin

CIMA goes Open Air! Diesmal geht es für die Zuschauer ins Freie und zwar ins Partnerkino KINO CENTRAL OPEN AIR […]

mehr


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/172613_10178/webseiten/kinoverbindet/wp-content/themes/kinoverbindet/functions.php on line 211

Cima #8

Moviemento | Berlin

Kreuzberg in den 1990ern: Sockel und Stefan sind zwei schwule Punks, die am Cottbuser Tor abhängen und ihr Leben ohne […]

mehr

Cima #7

Moviemento | Berlin

Zwei Männer, Thomas und Felix, verlieben sich im Berlin der 1980er Jahre ineinander. Es könnte der Anfang einer aufregenden Beziehung […]

mehr

Cima #6

Moviemento | Berlin

Seit 20 Jahren sind Hanna und Simon ein Paar. Sie leben in Berlin, nebeneinander und miteinander in kämpferischer Harmonie. Sie […]

mehr

Cima #5

Moviemento | Berlin

Beschwingte Feel-Good-Komödie um ein schwules Paar, deren Beziehung unerwartet auf die Probe gestellt wird. Gäste: Udo Lutz (Produzent und Darsteller) […]

mehr

Cima #4

Moviemento | Berlin

Phillip, Lehrer in Ost-Berlin, muss sich eingestehen, dass er Männer liebt und beginnt eine Affäre mit dem jungen Matthias. Preisgekrönter […]

mehr

CIMA #2

Moviemento | Berlin

In der Dokumentation GENDER X dreht sich alles um Tunten, Drag Queens und Transgenders des Berliner Nachtlebenes. Film: GENDER X Im […]

mehr

CIMA #3

Moviemento | Berlin

TUNTEN LÜGEN NICHT ist ein Dokumentarfilm über vier mutige, politische Tunten aus West-Berlin und Ihre Leben. Film: TUNTEN LÜGEN NICHT […]

mehr

CIMA #1

Moviemento | Berlin

WO WILLST DU HIN, HABIBI? ist ein Feel-Good-Drama über das Coming Out eines jungen Mannes in seiner türkischen Familie. Film: […]

mehr

Sie wollen mitmachen? Bündnis anmelden