Filmhaus

Kino kommt an!

Das Filmhaus Nürnberg ist das kommunale Kino in Nürnberg. Seit Ende 2015 ist das Kino vielfältig in die Kulturarbeit mit Geflüchteten engagiert. Es gibt regelmäßige Kulturspaziergänge mit Geflüchteten, die im Kino mit einer Kinovorstellung ihren Schlusspunkt finden. Es gibt Kinder- und Jugendvorstellungen für junge Geflüchtete und es gab zum Höhepunkt der Flüchtlingsankunft mobile Vorführungen in den Zelten der Auffanglagern. Parallel dazu hat sich in der Nürnberger Südstadt ein Netzwerk von FlüchtlingshelferInnen gebildet, dass eine Reihe von Flüchtlingsunterkünften betreut und sich inzwischen in dem gemeinnützigen Verein Wirhelfenankommen e.V. eine formale Form gegeben hat. Auch dort gibt es vielfältige Erfahrungen in der Arbeit mit jungen Geflüchteten. In dem Projekt sollen die Kompetenzen der beiden Partner genutzt werden um einen Ort des Austauschs und des kulturellen Miteinanders zu schaffen.
Durch öffentliche Kinovorstellung, die den jungen Geflüchteten ebenso wie interessierten Alt-Nürnbergern offen stehen, soll die kulturelle Einbindung der jungen Geflüchteten in die Nürnberger Stadtgesellschaft erreicht und ihr Interesse für das Kino geweckt werden, gleichzeitig soll aber auch der Kontakt und die Kommunikation zwischen Alt- und Neu-Nürnbergern gefördert werden. Zum einen sollen dafür Filme aus den Regionen der Welt – arabische Welt, Afghanistan, Äthiopien, andere afrikanische Länder – aus denen ein Großteil der Geflüchteten kommt, gezeigt werden. Dabei geht es nicht darum, Fluchtursachen, Krieg oder die Flucht selber zum Thema zu machen, sondern Filme zu suchen und zu zeigen, die einen Einblick in den jeweiligen Alltag bieten. Ebenso sollen die deutschen Filme, die gezeigt werden, auf unterhaltsame Weise den Alltag hierzulande beleuchten. Für den Anfang erfolgt die Auswahl der Filme durch uns, im weiteren Verlauf sollen die jungen Gefürchteten in die Filmauswahl einbezogen werden.

 

Partner

WirHelfenAnkommen e.V.

WirHelfenAnkommen e.V. hat sich als Verein gebildet aus einem losen Netzwerk ehrenamtlicher Flüchtlingshelfer rund um vier Erstaufnahmeeinrichtungen in der Nürnberger Südstadt. Dort wird seit Ende 2015 eine Kleiderkammer, Deutschkurse und ein wöchentliches Flüchtlingscafé sowie diverse Freizeitaktivitäten, vom Bowling über Fußball bis hin zu Film- und Spieleabende angeboten. Hinzu kommt auch die Hilfe bei der Arbeit- und Wohnungssuche.

Nächste Veranstaltungen

 

Wann und Wo?

  • Filmhaus
  • Königstraße 93
  • 90402 Nürnberg
  • Bayern

 

Ansprechpartner:


Frühere Veranstaltungen

Kino kommt an! #6

Filmhaus | Nürnberg

Kino für Geflüchtete und NürnbergerInnen. Gemeinsam Filme schauen, darüber diskutieren, sich austauschen und kennenlernen. Mohammed träumt davon sein Dasein als […]

mehr


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/172613_10178/webseiten/kinoverbindet/wp-content/themes/kinoverbindet/functions.php on line 211

Kino kommt an! #5

Filmhaus | Nürnberg

Einmal im Monat zeigt das Filmhaus zusammen mit WirHelfenAnkommen e.V., ein Verein aus Flüchtlingshelfern in der Nürnberger Südstadt, einen Film […]

mehr

Kino kommt an! #4

Filmhaus | Nürnberg

Kino für Geflüchtete und NürnbergerInnen. Gemeinsam Filme schauen, darüber diskutieren, sich austauschen und kennenlernen. Dem neunjährigen Ephraim bleibt nach dem […]

mehr

Kino kommt an! #3

Filmhaus | Nürnberg

Kino für Geflüchtete und NürnbergerInnen geht in die dritte Runde: Barakah kommt nicht aus bestem Haus, er hat nicht den […]

mehr

Kino kommt an! #2

Filmhaus | Nürnberg

Ein grandioser Abenteuerfilm, gedreht in der Wüstenlandschaft Jordaniens: Nach dem Tod des Vaters kümmert sich Hussein um seinen kleinen Bruder […]

mehr

Kino kommt an! #1

Filmhaus | Nürnberg

Einmal im Monat zeigt das Filmhaus zusammen mit WirHelfenAnkommen e.V., ein Verein aus Flüchtlingshelfern in der Nürnberger Südstadt, einen Film […]

mehr

Sie wollen mitmachen? Bündnis anmelden