Central Kino

Kino Connection

Das Bündnis KINO CONNECTION möchte die Zielgruppe junge geflüchtete Erwachsene in reguläre Filmvorführungen einbinden. Einmal monatlich wird die Zielgruppe zu einem Film aus dem regulären Programm eingeladen. Zum Film soll es eigens für die Zielgruppe aufbereitetes Informationsmaterial geben, das ihr zeitgleich mit der Einladung zur Verfügung gestellt wird. Darüber hinaus wird der Zielgruppe und allen anderen Besuchern der jeweiligen Vorführung in einer von der/dem Medienpädagogin/en oder einer dritten Person moderierten Diskussion die Möglichkeit zur Verarbeitung des Kinoerlebnisses und v.a. zum Austausch über die filmischen Inhalte und die mannigfachen Aspekte der Filmrezeption gegeben.

Begleitend zum Filmprogramm soll am Tag der jeweiligen Vorstellung, ggf. aber auch außerhalb dieser Maßnahme, das Kino als Raum für die zwanglose Begegnung der Zielgruppe mit den ansässigen Dorstenern zur Verfügung stehen. Gemeinsame, von den Bündnispartnern vorbereitete und von der Zielgruppe mitgestaltete Aktionen mit kulturellem, musikalischem oder kulinarischem Hintergrund sollen begleitend zum Filmprogramm eine entspannte Atmosphäre schaffen.

Die Apollo Kino GmbH, ansässig in Gelsenkirchen, betreibt seit 2010 das Central Kino Center in Dorsten mit 5 Leinwänden, 20 Mitarbeitern und ca. 105.000 Besuchern in 2016. Das Dorstener Kino ist einer von fünf sehr unterschiedlichen Kinobetrieben innerhalb der Firmengruppe. Als in Dorsten ansässiger Wirtschafts- und Kulturbetrieb will das Central Kinocenter seiner sozialen Verantwortung gerecht werden und das Kino aller Einwohner von Dorsten und Umgebung sein.

 

Partner

Stadt Dorsten - Sozialamt - Koordination Flüchtlingsarbeit

Die Migrationslandschaft ist in Dorsten durch die besondere Kooperation von evangelischer Kirchengemeinde, Caritas, der Agentur für Ehrenamt und des Sozialamtes der Stadt Dorsten gut aufgestellt. Durch gemeinsame Kooprationen konnte im Speziellen das ehrenamtliche Engagement im Stadtgebiet erheblich ausgeweitet werden. Um dieser Kooperation und vor allem dem Ehrenamt Rechnung zu tragen, wurde die letzten Sommer eine Koordinatorenstelle für Flüchtlingsarbeit bei der Stadt installiert. Frau Kulhoff fördert die Vernetzung von Verbänden, Behörden und freien Trägern, initiiert Projekte, akquiriert Fördergelder und betreibt die Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Flüchtlingsarbeit. In Dorsten sind rund 150 Integrationslotsen ehrenamtlich tätig, die geflüchteten Menschen beim Einleben helfen. Diese werden durch die Stadt Dorsten und den Verband evangelischer Kirchengemeinden im Bereich Dorsten ausgebildet, um den Geflüchteten durch den „Behördendschungel“ zu helfen.

Dorstener Integrationsforum e.V.

Seit der Gründung im Jahr 2009 organisiert sich das Dorstener Integrationsforum (DIF e.V.) als nationalitäten- und ethienübergreifendes Gremium. Das DIF versteht sich als Gremium, das am politischen Geschehen in der Kommune aktiv mitwirken will und hat zum Ziel, das bürgerschaftliche Engagemnet zu stärken, die Chancengleichheit für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund zu erreichen. Mit Beginn des Jahres 2015 hat das DIF sich ein Konzept für seine Beteiligung an der Flüchtlingsarbeit in Dorsten gegeben. Bestandteile des Konzepts sind der Aufbau und die Durchführung von niedrigschweilligen Sprachkursen in den Flüchtlingsunterkünften, die Organisation von Spielgruppen für Flüchtlingskinder (Spiel- und Sprachförderangebote) und Hausaufgabenbetreuungen in verschiedenen sozialen Einrichtungen im Stadtgebiet von Dorsten. Die Angebote sind für alle Flüchtlinge – auch für Flüchtlinge ohne Aufenthaltsstatus und ohne Aussicht auf diesen- zugänglich. Der Unterricht wird ehrenamtlich erteilt. Der Kurs sowie die Materialien (Stifte etc.) ist kostenlos.

Nächste Veranstaltungen

 

Wann und Wo?

  • Central Kino
  • Borkener Str. 137
  • 46284 Dorsten
  • Nordrhein-Westfalen

 

Ansprechpartner:


Frühere Veranstaltungen

KinoConnection #2

Central Kino | Dorsten

Filmthema ist „Außenseiter durch besondere Begabung“. Die Hauptfigur Peter Parker „funktioniert“ im Alltag als freundlicher Highschool-Junge aus der Nachbarschaft. Durch […]

mehr

KinoConnection #1

Central Kino | Dorsten

Der ausgewählte Film ist wegen der langjährigen Präsenz der Merchandise-Figuren eine bekannte Marke. Die Themen „Mensch gegen Maschine“ und „In […]

mehr


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/172613_10178/webseiten/kinoverbindet/wp-content/themes/kinoverbindet/functions.php on line 211

Sie wollen mitmachen? Bündnis anmelden