Kino verbindet in Moers #11

Ein vor Witz sprühendes Spektakel. „Thor: Tag der Entscheidung“ vereint Komik, Drama und Action gekonnt zu einem atemberaubenden Ritt vor fantastischen Kulissen. Der neuseeländische Regisseur Taika Waititi verwebt die verschiedenen Genres virtuos in eine mitreißende Geschichte um den Superhelden und Donnergott Thor. Dieser hat seinen mächtigen Hammer „Mjölnir“ verloren und sitzt weit weg von seiner Heimat „Asgard“ im Gefängnis. Doch die Zeit drängt, denn Hela, die Göttin des Todes, hat sich aus ihrer Jahrtausende währenden Verbannung befreien können und mit ihr beginnt die Ragnarök, das Schicksal der Götter. In der altnordischen Mythologie bedeutet dies der Kampf der Götter und Riesen, in dessen Folge die Welt zerstört und im Gleichgewicht von Chaos und Ordnung neu entstehen wird. Marvels Comicfigur des Helden Thor, basiert auf dem gleichnamigen Donnergott aus der altnordischen Mythologie und viele seiner Comicabenteuer nähren sich aus den alten Mythen. Die nordische Mythologie war keine Religion im eigentlichen Sinne, die einen bestimmten Glauben für eine Gemeinschaft festlegte, sondern vielmehr eine Akkumulation von Geschichten, sogenannten Mythen, die zur Entstehung und allen Seins eine Glaubenstheorie aufstellten, welche innerhalb der Gemeinschaften individuell verschieden interpretiert und gelebt werden konnte. Ein spannender Diskussionsstoff zum Thema Glauben und Kultur, aber vor allem ein hochamüsantes Actionabenteuer kurz vor der Weihnachtszeit.

Film: THOR – TAG DER ENTSCHEIDUNG

 

Wann und Wo?

25
Nov
12:00

    Atlantik Kinocenter

  • Haagstraße 60
  • 47441 Moers

Sie wollen mitmachen? Bündnis anmelden